„Er verbindet Zeiten.“

Berater, Keynote Speaker und Trainer aus Leidenschaft

Geschichten schlagen Fakten: Gilt für Menschen und Unternehmen

Dr. Michael Egger ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Strategie- und Organisationsentwicklung, Storytelling und Employer Branding in der realen und digitalen Welt geht. Erhalten Sie neue umsetzbare Impulse für Ihre Business Story, Arbeitgebermarke und zukünftige Entwicklungen. Er ist Wingman, Aufklärer, Zeitenverbinder, Augenöffner und kreativer Generalist. Mit dem EGGER-Prinzip des Storytellings hat er eine Methode entwickelt, die spannende Präsentationen, motivierende Führung und einen effektiven Verkauf ermöglicht. Als gefragter Keynote Speaker und Trainer ist er im gesamten DACH-Raum unterwegs. Zu seinen Kunden zählen mittelständische Unternehmen ebenso wie StartUps und weitere Institutionen. Privat lebt er mit seiner Familie in Graz, liebt gutes Essen und lernt durch die Augen seines kleinen Sohnes die Welt jeden Tag ein Stück neu kennen. 

  • Dr. Barbara Czak-Pobeheim, VorstandVolksbank Akademie

    „Danke für Ihr Kommen und die spannende Keynote! Die Feedbacks der Teilnehmenden zu ihrem Vortrag waren ausgezeichnet.“

  • DI Teresa RiedenbauerZentrum für angewandte Technologie GmbH

    „Geschichten schlagen Fakten – ein gelungener Abschlussvortrag im Rahmen unser heurigen Startup Werkstatt.“

  • Mag. Roman Riedl, GeschäftsführerWirtschaftskammer Österreich

    „Das Webinar mit Herrn Dr. Egger ist sehr gut angekommen. Die Bewertung durch unsere Teilnehmer lag weit über dem Durchschnitt. Wir empfehlen Herrn Dr. Egger gerne weiter.“

  • Univ.-Prof. DDr. Gerald SchöpferKarl-Franzens Universität Graz

    „Dr. Michael Egger hat das Thema Business Storytelling lebendig präsentiert und Wissen sehr gut vermittelt. Vielen Dank dafür.“

  • Ralf Birke, GeschäftsführerBirke und Partner GmbH

    „Ich habe selten so viel Engagement und Entschlossenheit, vor allem aber auch Strukturiertheit gesehen, wie bei Ihrem Einsatz.“

  • Barbara Maxonus, GeschäftsführerinBäder fürs Leben GmbH

    „Michael Egger ist einfach großartig und seine Herangehensweise ist klar strukturiert und verständlich. Ich bin von ihm als Berater und Persönlickeit begeistert. Ich kann Ihn bestens weiter empfehlen.“

  • Werner Gröbl, Geschäftsführer111 Gröbl holding gmbh

    „Die Arbeit von Dr. Michael Egger für den Wohnpark Graz Gösting war sehr gut und aufschlussreich. Ein gutes Fundament für ein gutes und ehrliches Marketing.“

  • Silvia Tuscher, GeschäftsführerinConecta Personal und Büroservice GmbH

    „Danke für deine tolle Beratung und im Besonderen für deinen Ideenreichtum. Wir empfehlen dich gerne weiter.“

  • Daniel Lampl, GeschäftsführerDesignagentur 42 Gramm

    „Ein großartiger Kommunikator, der Situationen messerscharf analysiert und kreative Lösungen parat hat!“

  • Dr. Karl-Heinz Dernoscheg, MBAKammerdirektor der WKO Steiermark

    „Eine sehr geeignete Möglichkeit Unternehmensidentitäten eindeutig zu definieren besteht darin die eigene Unternehmensgeschichte entsprechend zu kommunizieren. Dr. Michael Egger versteht dabei sein Handwerk.“

Angebote für Unternehmen

Der Blick von Außen eröffnet neue Chancen und verhindert das Verweilen in der Komfortzone. Dr. Michael Egger unterstützt und begleitet Sie bei der Sichtbarmachung Ihrer Business Story für verschiedene Zwecke, bei Employer Branding Prozessen und digitalen Chancen wie Geschäftsmodellentwicklungen. 

Keynotes & Vorträge

Auf der Bühne spricht er mit Leidenschaft und Humor über kleine Geschichten mit großer Wirkung, wie diese den Weg von der Höhle ins Business finden, warum Employer Branding drei Seiten einer Medaille hat und den digitalen Wahn-Sinn. Impulse, Ideen und klare Aussagen. Nachwirkungen und Aha-Erlebnisse garantiert.

Seminare und Workshops

Das EGGER-Prinzip des Storytellings ist die Methode, um die Verkaufszahlen Ihrer Mitarbeiter effektiv zu steigern und die Kompetenzen in Gesprächs- und Verhandlungsführung zu erhöhen. Um effektiver zu präsentieren, zu führen und letztendlich zu verkaufen. Weil Erfolg mit der passenden Kommunikation beginnt.

In bewegten Bildern.

     

     

Er war bereits tätig für