Unternehmens- und Kommunikationsziele lassen sich effektiver erreichen, wenn Wirtschaftlichkeit und Kreativität aufeinandertreffen. Dr. Michael Egger fügt als Konstruktivist noch den Faktor Mensch hinzu, um in Employer Branding und Kommunikationsprojekten zusammen mit einem gelebten Arbeitgeberversprechen passende Mitarbeiter (m,w,x) zu gewinnen und zu binden. Business Storytelling ermöglicht dafür die notwendige Wirkung und schafft Vertrauen. Ziel ist es, Arbeitgebermarken sicht- und nutzbar zu machen, Inhalte zu erzählen, die im Gedächtnis bleiben und Menschen in Präsentation, Führung und Verkauf mit den passenden Rahmenbedingungen weiterzubringen. Dafür wird Silo-Denken reduziert, Prozesse optimiert und eigene Ressourcen effektiver eingesetzt, um unternehmensweit Ziele zu erreichen. Sein konstruktivistisch systemischer Zugang verbindet analoge und digitale Lösungen, um Ihre Ziele mit den passenden Lösungen zu erreichen.

 

Klartext. Klarheit. Kompetenzen.

Employer Branding

Haben Sie ein Arbeitsgeberversprechen?
Sind Sie bereits ein Personalgestalter?
Verbinden Sie digitale und analoge Lösungen?

Business Storytelling

Schaffen Sie bereits Vertrauen?
Benötigen Ihre Inhalte mehr Aufmerksamkeit?
Bleiben Sie im Gedächtnis Ihrer Kunden?

Strategische Kommunikation

Wie agieren Sie in einer Krise?
Kennen Sie alle Touchpoints zu Stakeholdern?
Gibt es einen Kommunikationsplan C?

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

„Bildhaft, humorvoll und wirkungsvoll wurde von Dr. Michael Egger erläutert, wieso “bad storys” und “Flurfunk” wieder in die Höhle sollten, um Platz für die Story des Unternehmens zu machen!“

Sandra Hölzl, MBA, XAL Holding GmbH

„Danke für Ihr Kommen und die spannende Keynote! Die Feedbacks der Teilnehmenden zu ihrem Vortrag waren ausgezeichnet.”

Dr. Barbara Czak-Pobeheim, Vorstand der Volksbank Akademie

„Mit Michael Egger zusammenzuarbeiten ist genauso inspirierend und unumgänglich, wie – als Unternehmen – auf den Zug des Storytellings aufzuspringen. Michael schafft es, mit seinen anregenden Beiträgen und Denkanstöße im “Employer Branding” neue Perspektiven in die HR-Landschaft zu transportieren. Er stellt den MENSCHEN in den Fokus, und das ist gerade in Zeiten des Fachkräftemangels unabdingbar.“

Ellen Meier, Head of HR, Heinemann Gruppe

„Michael ist leidenschaftlicher Storyteller und denkt Employer Branding immer vom Zielpublikum ausgehend. Als Freund von unorthodoxen Jobbeschreibungen und Botschafter einer neuen Kommunikationskultur in Österreich, kann ich Michael nur als Gesprächspartner, Ideengeber und kritischen Hinterfrager des Status Quo empfehlen.“

Thoman Gaiswinkler, LinkedIn Österreich
Weitere Kundenstimmen einsehen

Leistungen

Vorträge