Über Michael

Grenzen können neu gezogen und Standards neu erdacht werden. Meine Mission ist es, dass wir unser Warum wieder mehr in den Vordergrund stellen. Weil das Warum immer stärker ist als das Was. Für ihr Warum und der Umsetzung im Wie kann ich sie unterstützen. Ich bin davon überzeugt, dass Werte, Missionen und Visionen entscheidend für zukünftige Entscheidungen im Zeitalter der digitalen Transformation sind.

Ich habe einen bunten Lebenslauf, wie die Zeitung „Die Woche“ titulierte. Stimmt. Nach einer Lehre folgten berufliche Stationen in der metallverarbeitenden Industrie, Studien, eine Promotion, für die ich den Theodor-Körner-Preis vom ehemaligen österreichischen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer erhielt, Weiterbildungen unter anderem als Berufspädagoge, Certified Digital Consultant sowie Forschungsprojekte und Konzernerfahrungen. 

Immer wieder sind mir in verantwortungsvollen Positionen die vergeudeten Chancen und Status-Quo-Ausreden begegnet, warum es nicht gelingt, Mitarbeiter und Kunden zu erreichen und zu binden. Change-Prozesse in Gang zu bringen. Veränderungen herbei zu führen. Neue Dinge im digitalen Bereich zu wagen, anstatt im Status-Quo zu verharren. Woran die interne Kommunikation scheiterte. Weshalb Menschen ihre Führungskraft und nicht das Unternehmen verlassen haben. Warum Selbstverwicklung immer wichtiger wird. Wozu mehr Wert auf Marketing, Kommunikation und eine Strategie gelegt werden sollte. 

Nun wirke ich aus Überzeugung diesen Umständen erfolgreich unter anderem mit der Kraft des Storytellings entgegen. Ich unterstütze Klein- und Mittelständische Unternehmen, Gründer und Start-Up´s bis hin zu Konzernen und anderen Institutionen bei Fragen in der Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung, im Organisations- und Changemanagement und bei der Sicht- und Nutzbarmachung von spannenden Stories für Präsentationen, in der Führung und im Verkauf. Besonders liegt mir die Schaffung eines firmenweiten Mindsets und der Findung des Unternehmenssinns am Herzen, um  eine gelebte Arbeitgebermarke in der realen und digitalen Welt entstehen zu lassen. Damit verbessere ich gemeinsam mit meinen Kunden indirekt das Wohlbefinden, die Reputation und den Umsatz von Unternehmen. 

Ich bin leidenschaftlicher Speaker, Berater und Trainer und schöpfe aus meinen Aus- und Weiterbildungen und beruflichen Stationen das Wissen, damit Veränderungen, neue Impulse und eine effektivere Kommunikation gelingen können. 

 

Ihr Dr. Michael Egger

 

 

Berufliche Stationen, Leistungen, Preise und andere Nennungen

  • Seit 2016 selbstständiger Unternehmensberater, Trainer und Speaker
  • Senior Consultant bei PwC Österreich
  • Head of Business Development bei CodeFlügel GmbH
  • Archivleiter des Oral-History-Archives Graz
  • Personalberater im Kommunalbereich
  • Freier Redakteur 
  • Researcher mit internationalen Projekterfahrungen
  • 2 veröffentlichte Bücher
  • Über 20 Artikel in Fachzeitschriften und Sammelbänden
  • Lehraufträge an der Donau-Universität Krems, Fachhochschule Johanneum, Karl-Franzens Universität Graz, Leopold-Franzens Universität Innsbruck 
  • Trainertätigkeiten bei Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV), Akademie für Gesundheit, Wirtschaftsbund Steiermark; Europe-mpo International Consulting GmbH, Drumbl Akademie, Arge Jugend gegen Gewalt und Rassismus, …
  • Preisträger des Theodor-Körner-Preises für die Dissertation 2013
  • Förderpreis der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark für die Diplomarbeit 2010
  • Diverse Nennungen als Experte in Medien, darunter “Steirer des Tages” Kleine Zeitung, Steirische Wirtschaft und weiteren Print- und Onlinemedien
  • Studentischer Mitarbeiter
  • CNC-Dreher, gelernter Werkzeugmaschineur in der metallverarbeitenden Industrie 

 

Seine Bücher 

Die Unternehmens-DNA, Wie Geschichte zum Teil ihrer Marketing- und Kommunikationsstrategie wird, Graz 2016. Hier finden Sie mehr Infos dazu.

Der kleine Oral History Ratgeber, Zweite Auflage (= Gerald Schöpfer Hg., Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Bd. 18.) Graz 2016. Hier finden Sie mehr Infos dazu. 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen unter office@erfolgszeiten.at oder direkt und real unter +436502288742. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie ich Sie unterstützen kann.