Der Storytelling Workshop für Kommunikation, Marketing und Verkauf

Jeder hat Geschichten zu erzählen und kann sich damit besser verkaufen. Bereits in der Steinzeit wurden Geschichten erzählt, um Wissen zu vermitteln, zu inspirieren und Mitmenschen besser Informationen mitzuteilen. Weil 30.000 Jahre Vorsprung ein Granat für Erfolg sind. Oder wie Steve Jobs meinte:

“THE MOST POWERFUL PERSON IN THE WORLD IS THE STORYTELLER. THE STORYTELLER SET THE VISION, VALUES AND AGENDA OF AN ENTIRE GENERATION THAT IS TO COME.”

Mit Storytelling kannst du:

  • deine Botschaften und Inhalte besser vermitteln.
  • Menschen leichter führen und für dich gewinnen.
  • dich mittels einer individuellen Story von der Konkurrenz abheben.
  • komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen.

 

 

Storytelling ist viel mehr als Produkte mit einer Geschichte zu versehen. Es geht vielmehr darum, zu verstehen, was Geschichten auslösen und wie Produkte und Dienstleistungen mit einer Geschichte verpackt werden können, um damit bei Kunden und Interessenten besser im Gedächtnis zu bleiben. Im besten Fall natürlich, um einen Verkauf damit zu erzielen. Erfahre vom Experten Dr. Michael Egger, wie du deine Ideen, Botschaften und Entwicklungen findest und in eine Geschichte verpacken kannst, die im Gedächtnis bleibt.
Der Workshop besteht aus fundierten Inputs und anwendungsbasierten Methoden, deine Story und Zecke, die du im Workshop zuvor festlegen kannst, im richtigen Licht leuchten zu lassen. Und damit du mir auch Glauben schenken kannst, was mit Storytelling alles möglich ist, findest du HIER ein Beispiel eines meiner Artikel, der innerhalb von 7 Tagen über 12.500 Leser und Leserinnen im deutschsprachigen Raum erreichte!

 

Was wir machen werden

  • Hintergründe verstehen lernen oder warum Geschichten 20-mal besser wirken als Fakten
  • Aufbau einer guten Story nach der Heldenreise von Josef Campell
  • Kennenlernen des EGGER-Prinzips des Storytellings
  • Das eigene (unternehmerische) Warum als Stärke verstehen
  • Arten und Quellen von Stories für Präsentationen sichtbar machen
  • Why, How, What nach Simon Sinek
  • Geschichten von Helden, Schurken und Mentoren erkennen und in eine erste Story packen
  • Vom Storytelling zum Storyselling und Storyleading
  • Schritt für Schritt zur ersten (emotionalen) Story für individuelle Zwecke

 

Wer sollte sich angesprochen fühlen?

Unternehmer, Funktionäre, Führungskräfte, HR Verantwortliche, Personalentwickler, Marketingverantwortliche, Start-Up´s, Politiker, Mitarbeiter und Menschen, die Ihre Ideen und Tätigkeiten besser vermitteln wollen.

 

Was wirst du nach dem Workshop mehr wissen?

Du wirst – je nach deinen persönlichen Zielen – in der Lage sein …

  • Storytelling und deren Anwendungsbereiche zu beschreiben.
  • verschiedene Story-Arten voneinander zu unterscheiden und anzuwenden.
  • deine Mentorenrolle zu erkennen und ihren Inhalte mit einer Heldenstory präsentieren können.
  • durch den Einsatz von Storytelling Kunden oder Mitarbeiter effektiver ansprechen und überzeugen.
  • Produkte, Dienstleistungen und Marken mit einer Story besser zu erklären und zu verkaufen.

 

Was bekommst du im Workshop geboten?

  • Theoretische Inputs für die praktische Umsetzung
  • Praxisbeispiele
  • Leit- und Übungstexte
  • Austausch vor der Gruppe
  • Üben, üben, üben, üben, üben

 

Dein Workshop-Leiter und Trainer: Dr. Michael Egger

Aus- und Fortbildungen (Auswahl)

  • Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Kommunikation und Marketing
  • Sozial- und Berufspädagoge
  • Hochschuldidiaktische Ausbildung
  • Kreative und lösungs-ressourcenorientierte Beratung und Konfliktberatung
  • Interdisziplinäres Studienprogramm Global Studies
  • Rollenverhalten als Führungskraft, Schlüsselkräftefortbildung
  • Lean Management für den Personalbereich
  • Sprecherausbildungen
  • Unternehmensberater
  • Diverse Fortbildungen (Dr. Roman Szeliga, Ilja Grzeskowitz, Dirk Kreuter, Dr. Manfred Winterheller, Mag. Claudia Jimenez-Arboleda) 

 

Feedbacks

„Super toller Tag, sehr praxisnahe, sehr humorvoll!! Sicher eine gute Hilfe für die Arbeit, viele Denkanstöße und Übungen! Vielen Dank!” Teilnehmerin
„Habe selten so einen tollen Workshop genießen dürfen!” Teilnehmerin
„Danke für den interessanten Tag, Danke für die positive Themenwahl und den positiven Ansatz (Prävention). Ich war durchgehend zum Mitmachen und Mitdenken motiviert (sogar für Gruppenarbeiten).” Teilnehmer
„Normalerweise heißt es oft, dass jetzt lustige Übungen kommen. Deine waren wirklich lustig und damit bereichernd.” Teilnehmer
„Kommunikation wurde von dir so interessant rüber gebracht, wusste bis dato gar nicht, dass dies so interessant sein kann.” Teilnehmerin
„Sehr kompetent vorgetragen, auf unsere Bedürfnisse eingegangen, keine Langeweile aufgekommen, lustige Einlagen.” Teilnehmer
„Vieles für die Praxis mitgenommen. Ein Umdenken bei manchen Situationen von meiner Seite aus veranlasst.” Teilnehmerin
„Vielen Dank für diese Mitmachstunden. Sie waren mir Inspiration und Information gleichermaßen. Freuen uns auf das nächste Mal.” Teilnehmerin
„Du bist auf unsere Bedürfnisse eingegangen, hast sehr kompetent vorgetragen. Authentisch. Gut. Empfehlenswert.” Teilnehmer
„War ein sehr angenehmer Tag mit dir. Abwechslungsreich und doch strukturiert. Lustig und informativ. Einfach danke.” Teilnehmerin
„Aus der Praxis für die Praxis. Danke auch ans Wieder-Erinnern kommunikativer Grundlagen für Verkauf und Präsentation.” Teilnehmer
„Business Storytelling funktioniert tatsächlich gut für unsere Firmenpräsentationen. Danke für die Tipps und Hinweise.” Teilnehmer

 

Termine und Ort

-> Am 13. April 2019 von 9:00 bis 16:30 in Graz
Inkl. Story-Pausen und einer Menge Spaß!

Der genaue Ort wird rechtzeigt bekannt gegeben. Bei Anmeldungen von mehr als zwei Personen Gruppenrabatt 10%.

 

Deine Investition

385 Euro inkl. MwSt.
Inkl. Skriptum mit Übungen zur Vertiefung

 

Anmeldung

Du willst dabei sein? Das freut mich! Schreib mir einfach in das Formular deinen Namen, deine E-Mail Adresse und bestätige deine Teilnahme im Feld Betreff mit dem Wort “Workshop” und unter Anfrage mit den Worten “Ich nehme am Workshop verbindlich am 13. April 2019 teil” an. Du erhältst zeitnah weitere Informationen zum Workshop. Oder schreib mir an office@erfolgszeiten.at. Wir sehen uns!

Es gelten folgende AGB´s.